Home TestberichteFoto-Zubehör Spaßbestellungen Gadgets Teil 2: Gürtel-DSLR-Kamerahalterung für 3€?!?

Spaßbestellungen Gadgets Teil 2: Gürtel-DSLR-Kamerahalterung für 3€?!?

von berlinartdesign
0 Kommentar

Der zweite Teil meiner Spaßbestellungen aus Fernost, diesmal etwas nützliches für Fotografen. Ich habe oft das Problem das ich nicht weiß, wohin ich meine Kamera tun soll, wenn ich mal schnell freie Hände brauche. Oft hatte ich schon andere Fotografen gesehen, die selbstgebaute Kamerahalterungen für ihren Gürtel oder Hosenbund gebastelt hatten und da kam mir die Idee: Sowas muss es doch auch fertig geben und am besten günstig. Durch Zufall bin ich bei der Plattform wish.com fündig geworden. Dies war meine allererste Bestellung in diesem Shop und ich hatte ziemlich bammel da die Kritik an wish.com doch sehr groß ist, alleine wenn man bei YouTube danach recherchiert. Für den Kostenpunkt von 3€ dachte ich mir, da kann man jetzt nicht allzu viel falsch machen.

Tatsächlich dauerte die Lieferung auch nur eine Woche, superschnell! Nach der Betrachtung des Paketes, kam die erste Ernüchterung: Die Sendung ist ordentlich verbeult, zum Glück nur der Karton – der Inhalt war unbeschadet.

Verarbeitung, Aussehen und Handhabung

Die Halterung ist fast vollständig aus Plastik gefertigt. Der Kunststoff macht aber einen sehr soliden Eindruck und wirkt in keinster Weise billig verarbeitet. Einzig die Kugelschraube die an dem Stativgewinde unter der Kamera festgeschraubt wird, ist aus Metall – wahrscheinlich Edelstahl.

An der Halterung selbst, befindet sich eine Führungsschiene, in dem die Kugelschraube mit Kamera “hereingeschoben” wird. Der untere Teil dieser Schiene, ist auch mit Metall verstärkt und verleiht so dem Kunststoff deutlich mehr Stabilität. Ein kleiner “Zahn” verschließt die Schiene und sorgt dafür, dass die Kamera nicht herausfällt. Durch einen kleinen Hebel, kann der Einschub wieder geöffnet werden um die Kamera wieder aus der Halterung zu entfernen – sehr praktisch!

Die Halterung kann an jeden x-beliebigen Gürtel befestigt werden, dabei wird der Gürtel an den Aussparungen eingefädelt. Vorteil: Sollte man kein Gürtel tragen, kann das Gebilde auch am Hosenbund befestigt werden.

Fazit:

Wahnsinn was man für 3€ bekommt. Ich nutze die Halterung in Kombination mit einer Canon EOS 5DS R und dem Objektiv 24-70mm sowie die Canon EOS 6D mit gleichem Objektiv aber zusätzlichen Batteriegriff. Beide Kameras sind keine Leichtgewichte, aber die Halterung hat mit beiden Modellen kein Problem – natürlich nur einzeln angehangen 😄 Ob der Kunststoff die Belastung dauerhaft aushält, wird die Zukunft zeigen.

Kaufen bei AliExpress.com Kaufen bei wish.com
0

You may also like

Einen Kommentar hinterlassen